Seite wählen

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für ein geregeltes Miteinander

VERTRAGSGRUNDLAGEN

Klarheit schafft Augenhöhe

In einer Zeit, in der das Wort oder ein Versprechen kaum mehr die Bedeutung hat, wie vor einigen Jahrzehnten und Menschen sehr leichtfertigt Versprechen der Verbindlichkeit kund tun, erachte ich es als Sinnvoll und in gewissem Sinne auch für Notwendig, dass bereits im Vorfeld einer Beziehung Klarheit über inhaltliche Bereiche geschaffen wurde.

Meine Geschäftsbedingungen (AGB) sind ein Werk solcher Klarheit und dienen dem harmonischen Miteinander. Gerne kannst Du meine Geschäftsbedingungen downloaden und für dich ausdrucken.

%

Win/Win

1. ALLGEMEIN

1a. Grundsätzliches

Alle Produkte, die sich im Online Shop befinden, sollen der Verbreitung, der Vermarktung der Kunst und des Namens von ANDREAS CLAVADETSCHER dienen.

Weil es sich in erster Linie um eine Geschäftsbeziehung handelt, kommt ANDREAS CLAVADETSCHER nicht umher, diese Beziehungsform auf einheitliche Vertragsgrundlagen zu stellen.

Auf der einen Steite steht:

ANDREAS CLAVADETSCHER
Liebrütistrasse 10
4303 Kaiseraugst
+41 (0)79 319 93 37
kontakt@andreasclavadetscher.ch

auf der anderen Seite, Du als Kunde.

Die Begriffserklärung „KUNDE“ folgt unter Punkt 2. WER KANN KUNDE WERDEN?

Der Einfachheit halber wird im gesamten Text der AGB die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich eingeschlossen und wird von ANDREAS CLAVADETSCHER als gleichwertig angesehen.

Diese AGB haben das Ziel, die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und CLAVIgraphie verbindlich und fair zu regeln.

Grundlage jeder Form von Bestellung und Vertrages sind daher immer die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ANDREAS CLAVADETSCHER, deren Kenntnisnahme und Akzeptanz, die der Kunde mit einer Bestellung bei ANDREAS CLAVADETSCHER zum Ausdruck bringt, anerkennt und bestätigt.

Die Geschäftsbedingungen (AGB) können auf der WebSeite https://andreasclavadetscher.ch/agb eingesehen und bei Bedarf ausgedruckt werden.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen ANDREAS CLAVADETSCHER und dem Kunden gelten ANDREAS CLAVADETSCHER die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1b. Pflegehinweise

An dieser Stelle weist ANDREAS CLAVADETSCHER explizit noch auf Folgendes hin:

Die in den Ausgangsmaterialien und Herstellungsverfahren verwendeten Papiere, Farbstoffe, Chemikalien und sonstigen Materialien können sich, wie andere Farbstoffe auch, mit der Zeit geringfügig verändern, zum Teil sogar von einer Produktionscharge zur nächsten. Veränderungen treten insbesondere im Laufe der Zeit durch hohe Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit oder deren starke Schwankung – sowie Sonneneinstrahlung auf.

Damit der Kunde dauerhaft Freude an den Produkten von ANDREAS CLAVADETSCHER haben kann, sollte dieser Prints und Rahmen weder ganz noch teilweise direkter Sonneneinstrahlung aussetzen, nicht unmittelbar über Heizungen aufhängen und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit aussetzen.

Prints und Rahmen sind demnach nicht für den Aussenraum, nicht für Kellerräume, Bäder und Küchen geeignet.

Prints mit UV-Schutzfolie oder Acrylglas und Holzrahmen sind sehr kratz- und fleckenempfindlich und sollten daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.

Wenn der Kunde die oben genannten Hinweise befolgst, sollte er viele Jahre Freude an den Kunstwerken von ANDREAS CLAVADETSCHER haben.

2. WER KANN KUNDE WERDEN?

2a. Definition Kunde

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für und umfassen sämtliche Rechtsgeschäfte, die Kunden mit ANDREAS CLAVADETSCHER eingehen.

Als Kunde wird jede natürliche, handlungsfähige, über 18 Jahre alte und in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Person und jede juristische Person mit einer Geschäftsadresse in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein bezeichnet, die mit ANDREAS CLAVADETSCHER geschäftliche Beziehungen pflegt.

Lieferungen der unter Punkt 2. „Einkauf Onlineshop“ aufgeführten Produkte beschränken sich in der Folge explizit auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtensteins.

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, ANDREAS CLAVADETSCHER hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird unter www.clavigraphie.ch publiziert.

Mit Bestellung von Waren im Onlineshop oder Bestellungen basierend auf individuelle Bedürfnisse und Anforderungen gelten diese Bedingungen als angenommen.

2b. Wahrheitspflicht

ANDREAS CLAVADETSCHER bittet dich, die von ihm bei der Bestellung abgefragten Daten vollständig, wahrheitsgetreu anzugeben, z.B. Vor- und Nachname, die aktuelle Adresse (kein Postfach) und Telefonnummer (keine Mehrwertdiensterufnummer), eine gültige E-Mail-Adresse.

ANDREAS CLAVADETSCHER ist berechtigt, gleichwohl nicht aber verpflichtet, die gemachten Angaben auf Richtigkeit hin zu überprüfen. Ändern sich nach der Bestellung die angegebenen Daten, so ist der Kunde verpflichtet, die Angaben umgehend zu korrigieren, indem er eine Mail an kontakt@andreasclavadetscher.ch sendet.

3. BESTELLUNG/LEISTUNG

3a. Allgemeiner Hinweis

Die Darstellung der Produkte auf den Seiten (GALERIE/SHOP) innerhalb von www.clavigraphie.ch stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern dienen einzig der Visualisierung innerhalb des unverbindlichen Online-Katalogs.

3b. Bestellung

Die vom Kunden über den Button «In den Warenkorb» innerhalb der Seite (SHOP) ausgewählten Produkte werden diesem zum Abschluss des Bestellprozesses noch einmal in einer Bestellübersicht zusammengefasst.

Hier sollte der Kunde alle im Rahmen des Bestellprozesses gemachten Angaben überprüft, ergänzt bzw. berichtigt werden. Mit dem Anklicken des Buttons «Zur Kasse» sendet der Kunde seine Bestelldaten ab und erklärt sich verbindlich gegenüber ANDREAS CLAVADETSCHER, die dort aufgeführten Produkte erwerben zu wollen. Die Bestellung des Kunden nimmt ANDREAS CLAVADETSCHER mit Eingang der Bestellung automatisch an. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhält der Kunde per E-Mail eine Bestell- und Vertragsbestätigung, in der die Details der Bestellung erneut aufgeführt sind.

Bei Bestellungen des Kunden über den physischen Weg, also mittels dem auf der Seite (BESTELLUNGEN) downloadbaren Bestellformular und per eMail gelten die oben genannten Punkte gleichermassen.

Der Wortlaut der Bestellung wird von uns gespeichert und kann dem Kunden nach Abschluss der Bestellung auf Anfrage übermittelt werden. ANDREAS CLAVADETSCHER empfiehlt dem Kunden, zu seiner Sicherheit die Bestelldaten und die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszudrucken.

Als Vertragssprache gilt die Deutsche Sprache, somit liegen die AGB auch in dieser zum Ausdruck zur Verfügung.

3c. Leistung

Bereich: „IN HOUSE

Auf Anforderung des Kunden mittels der bei www.andreasclavadetscher.ch zur Verfügung gestellten Eingabehilfen für die Bestellung von Produkten führt ANDREAS CLAVADETSCHER folgende Leistungen aus:

Von der vom Kunden ausgesuchten digitalen Vorlage erstellet ANDREAS CLAVADETSCHER physische Drucke, also auf einem Trägermaterial reproduzierte digitale Daten, z.B. für Eigenbedarf oder den Wiederverkauf. Die angegebenen Preise auf der Seite (SHOP) verstehen sich ausschliesslich für die damit einhergehenden Detailattribute.

Abweichende Bestellkriterien (Sonderwünsche) sind nicht Bestandteil der unter www.clavigraphie.ch angegeben Preise und bedürfen einer vorherigen schriftlichen Anfrage.

Bereich: „OUT HOUSE

Alle Kundenwünsche die CLAVIgraphieANDREAS CLAVADETSCHER nicht selbst „IN HOUSE“ realisieren kann, werden an ein externes Dienstleistungsunternehmen zur Realisation weitergeleitet und fallen somit automatisch in den Bereich „OUT HOUSE“.

Gemäss Vorgaben des externen Dienstleisters wird dem Kunden ein verbindliches Angebot unterbreitet, der dieses dann annehmen oder ohne Kostenfolge ablehnen kann.

4. WIDERRUFSRECHT

4a. Ausschluss des Widerrufsrechts

ANDREAS CLAVADETSCHER möchte klar darauf hinweisen, dass für Werke mit einer frei wählbaren Grösse, Ausstattung, Veredelung oder Detailgestaltung („individualisiertes Produkt“) ein Recht zum Widerruf ausgeschlossen ist, da die erstellten Werke nach Vorgaben des Kunden „OUT HOUSE“ individuell angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden. Für Waren, die nach individuellen Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, ist gemäss Art. 40f CH OR ein Recht auf Widerruf ausgeschlossen.

4b. Gültigkeit und Form

Der Kunde hat das Recht innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Bezahlung, ohne Angaben von Gründen den Vertrag über den Kauf eines oder mehrer Werke oder Gutscheine zu widerrufen.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der kaufende Kunde mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss den in Aussicht gestellten Kauf zu widerrufen, ANDREAS CLAVADETSCHER informieren.

Der Kunde kann dafür das nachfolgend aufgeführte Muster-Widerrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet hat.

4c. Folgen des Widerrufs

Sollte der Kunde den Kaufvertrag widerrufen, hat ANDREAS CLAVADETSCHER die Pflicht dem Kunden alle geleisteten Zahlungen, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei ANDREAS CLAVADETSCHER eingegangen ist.

Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwandet, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. ANDREAS CLAVADETSCHER kann die Rückzahlung verweigern, bis ANDREAS CLAVADETSCHER die Waren wieder zurückerhalten hat oder der Nachweis durch den Kunden erbracht wurde, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat bei Widerruf die Pflicht die bezogenen Waren unverzüglich und in in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem der Widerruf ausgesprochen und ANDREAS CLAVADETSCHER unterrichtet wurde, zurückzusenden.

Die Frist gilt als eingehalten, wenn der Kunde die Waren nachweislich vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet hat.

Der Kunde trägt in jedem Fall die Kosten der Rücksendung des widerrufenen Warenbezugs.

4d. Muster Widerrufformular

Sollte der Kunde den Kaufvertrag widerrufen, hat ANDREAS CLAVADETSCHER die Pflicht dem Kunden alle geleisteten Zahlungen, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei ANDREAS CLAVADETSCHER eingegangen ist.

Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwandet, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. ANDREAS CLAVADETSCHER kann die Rückzahlung verweigern, bis ANDREAS CLAVADETSCHER die Waren wieder zurückerhalten hat oder der Nachweis durch den Kunden erbracht wurde, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wünscht der Kunde den Widerruf, so kann es den Wortlaut des nachfolgenden Musters übernehmen und dieses ausgefüllt und unterzeichnet, an die postalische Adresse oder per eMail an CLAVIgraphie senden. Kopieren Sie dazu einfach den Text und füllen die leeren Klammern mit den spezifischen Angaben zu ihrem Kauf/Widerruf aus.

Empfänger:
——–

ANDREAS CLAVADETSCHER
Liebrütistrasse
CH-4303 Kaiseraugst
kontakt@andreasclavadetscher.ch

Datum, ()

Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns am () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren ().

Die Waren habe/n ich/wir am () erhalten.

Name des Kunden ()

Adresse des Kunden ()

Kaufpreis der widerrufenen Waren ()

Unterschrift des/der Kunden (nur notwendig bei Widerruf mittels dem Postweg)

4e. Weitere Hinweise

Um eine schnellstmögliche Bearbeitung des Widerrufs zu gewährleisten, hat der Kunde zudem die Möglichkeit ANDREAS CLAVADETSCHER vorgängig telefonisch zu kontaktieren und ANDREAS CLAVADETSCHER über den bevorstehenden Widerruf zu informieren.

ANDREAS CLAVADETSCHER empfiehlt zur Vermeidung von Beschädigungen an den zurück zu senden Waren, diese nach Möglichkeit stets in der Originalverpackung zu retournieren. Wenn diese nicht mehr vorhanden sein sollte, sollte der Kunde darauf achten, dass er die Waren so bruchsicher wie möglich verpackt.

Trifft die retournierte Ware bei ANDREAS CLAVADETSCHER beschäftigt ein und die Beschädigung aufgrund schlechter Verpackung erfolgt ist, kann ANDREAS CLAVADETSCHER die Rückzahlung des Kaufpreises aufgrund der Beschädigung zu 100% verweigern.

Die Nachweispflicht für eine ordnungsgemässe Verpackung liegt einzig und allein beim Kunden.

Solange dieser notwendige Nachweis durch den Kunden nicht innerhalb der vierzehn Tage des Widerrufrechts erbracht wurde, wird der Kaufpreis nicht zurückerstattet, nach dem vierzehnten Tag erfolgt in jedem Fall keine Rückerstattung mehr.

5. RUND UM DIE LIEFERUNG

5a. Lieferzeit

Unabhängig der gewünschten Lieferadresse wird eine Bestellung stets am auf den Bestelltag folgenden Werktag bearbeitet und einen weiteren Werktag später dem externen Zusteller übergeben. Erfahrungsgemäss erfolgt die Zustellung innerhalb 3 weiteren Werktagen, sodass in der Regel eine 7 tägige Lieferzeit als realistisch betrachtet werden kann. Wurde bei der Bestellung die Versandart „Selbstabholung“ gewählt, ist der früheste Liefertag, der 2. Tag nach dem Bestelltag.

5b. Umfang der Lieferung

Nach Möglichkeit wird ANDREAS CLAVADETSCHER dafür besorgt sein, die bestellten Waren alle in einer Sendung liefern zu lassen. ANDREAS CLAVADETSCHER ist jedoch berechtigt in eigenen Ermessen zu beurteilen, ob sie die bestellten Waren in einer Teillieferung zustellen will. Sollte ANDREAS CLAVADETSCHER eine Teillieferung vorziehen, so entstehen dem Kunden keine zusätzlichen Versandkosten.

5c. Lieferung ins Ausland

Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur nach vorheriger Anfrage und der vollen Übernahme der anfallenden Kosten durch den Transporteur und die Zollkosten und deren Abwicklung.

Die Kosten für eine Zustellung ausserhalb der Schweiz oder des Fürstentum Liechtensteins werden gesondert ermittelt und dem Kunden schriftlich mitgeteilt. Darin werden alle anfallenden Kosten für die Lieferung aufgeführt, die der Kunde selbst tragen muss, exklusive Zollkosten und anderweitige Einfuhrgebühren, wie zB. die jeweilige MwSt.

Bitte beachten Sie, dass ins Ausland keine Expresszustellungen möglich sind.

6. PREISANGABEN

6a. Allgemeiner Hinweis

Alle Preisangaben verstehen sich stets strong>ohne schweizerische Mehrwertsteuer und sind in Schweizer Franken (CHF) aufgeführt.

Diese werden entweder im Check-out oder aber in den gesonderten Angeboten bei individual Bestellungen aufgeführt bzw. ausgewiesen.

6b. Gültigkeit

ANDREAS CLAVADETSCHER ist berechtigt jederzeit und ohne vorhergehende Mitteilung an die Kunden die Preise für zukünftige Bestellungen anzupassen. Dazu werden die Preise im Onlineshop entsprechend geändert und sind ab Änderungsdatum verbindlich.

7. VERSANDKOSTEN

7a. Allgemeiner Hinweis

Alle Preisangaben verstehen sich stets ohne Versandkosten und werden erst im Warenkorb ersichtlich dargestellt.

Die Höhe der Versandkosten ist abhängig von der Bildgrösse und von der bestellten Produktart. Informationen zu den Versandkosten werden dem Kunden während des Bestellvorgangs beim Check-out auf der Webseite angezeigt.

Die Versandkosten kumulieren sich bezogen auf die bestellten Waren.

7b. Pauschale

ANDREAS CLAVADETSCHER hat im Sinne eine klaren Transparenz fünf Versandkostenpauschalen definiert, die sich nach der Grösse des Ausdrucks und des zugehörigen Rahmens richten.

Die Kosten je nach Grösse sind im Check-Out für den Versand aufgelistet und werden im Onlineshop im Warenkorb als wählbare Varianten dargestellt.

So wurden folgende Versandkosten definiert:
V00 = Selbstabholung
V01 = Ausdruck ohne Rahmen
V02 = Ausdruck inkl. Rahmen, bis Grösse A3
V03 = Ausdruck inkl. Rahmen, bis Grösse A2
V04 = Ausdruck inkl. Rahmen, bis Grösse A1

Sollte eine Versandart im Check-out durch den Kunden gewählt werden, der so nicht zulässig ist, wird eine Fehlermeldung ausgegeben und der Bestellvorgang kann nicht abgeschlossen werden.

8. ZAHLUNG

8a. Zahlungsarten

ANDREAS CLAVADETSCHER bietet derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten an.

  1. Für in der Schweiz wohnhafte Kunden kann auch mittels TWINT bezahlt werden.
  2. Onlineshop – PayPal (Zahlung erfolgt durch moderne SSL-Verschlüsselung)
  3. Bezahlung mittels normaler vorgängiger Banküberweisung (die IBAN-Nr. ist innerhalb dieser AGB unten aufgeführt)

Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder durch Leistungsausfall ergeben, ist wegbedungen.

Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von direkten und indirekten Schäden (also sowohl Personen- als auch Sach- und reine Vermögensschäden), welche durch fehlerhafte bzw. unfachmännische Montage, Installation, Einstellung, Instandhaltung oder Reparatur des Produktes durch den Kunden verursacht werden.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Servicepartner-Dienstleistungen entstehen (z.B. Transport), haftet die mit der Ausführung betraute Firma.

8b. Fälligkeit

Bei Käufen, die über den Onlineshop getätigt werden, werden die Zahlungen unmittelbar ausgeführt, bzw. mittels PayPal dem Kunden belastet.

Bei Kauf auf Rechnung gilt eine Zahlungsfrist von 10 Tagen nach Erhalt der Waren.

8c. PayPal

Wenn der Kunde die PayPal-Zahlung bevorzugt, wird nach Abschluss des Bestellvorgangs der Kunde automatisch zum Bezahldienst PayPal weitergeleitet. Der Ablauf der Zahlung richtet sich dann nach den Bestimmungen von PayPal und sich nicht mehr im Einflussbereich von ANDREAS CLAVADETSCHER.

9. EIGENTUMSVORBEHALT

9a. Allgemeiner Hinweis

Die bestellten und ausgelieferten Werke bleiben bis zu vollständigen Zahlung stets Eigentum von ANDREAS CLAVADETSCHER.

10. RECHTSINHABER

10a. Allgemeiner Hinweis

Die auf www.andreasclavadetscher.ch abgelegten und veröffentlichten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist oder für das Abrufen der Website erforderlich ist.

Dies gilt auch für ein Kopieren im Wege von „Robot/Crawler“-Suchmaschinentechnologien oder durch sonstige automatische Mechanismen.

11. URHEBERRECHTE

11a. Allgemeiner Hinweis

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich ANDREAS CLAVADETSCHER oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist vorab zwingend die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger einzuholen.

Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder durch Leistungsausfall ergeben, ist wegbedungen.

Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von direkten und indirekten Schäden (also sowohl Personen- als auch Sach- und reine Vermögensschäden), welche durch fehlerhafte bzw. unfachmännische Montage, Installation, Einstellung, Instandhaltung oder Reparatur des Produktes durch den Kunden verursacht werden.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Servicepartner-Dienstleistungen entstehen (z.B. Transport), haftet die mit der Ausführung betraute Firma.

12. RECHTE/PFLICHTEN DES KUNDEN

12a. Rechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich ANDREAS CLAVADETSCHER oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist vorab zwingend die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger einzuholen.

Der Kunde darf das gekaufte Werk ohne vorherige Nachfrage beliebig weiterverkaufen.

12b. Pflichten

Mit dem Kauf eines Werkes erwirbt der Kunde nur das dingliche Eigentum an diesem erwerben. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (= Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist.

13. GEWÄHRLEISTUNG

13a. Allgemeiner Hinweis

ANDREAS CLAVADETSCHER haftet für Mängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften der Schweiz. Die Gewährleistungsfrist auf von uns gelieferte Sachen beträgt 2 Jahre. Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von ANDREAS CLAVADETSCHER gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder durch Leistungsausfall ergeben, ist wegbedungen.

Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von direkten und indirekten Schäden (also sowohl Personen- als auch Sach- und reine Vermögensschäden), welche durch fehlerhafte bzw. unfachmännische Montage, Installation, Einstellung, Instandhaltung oder Reparatur des Produktes durch den Kunden verursacht werden.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Servicepartner-Dienstleistungen entstehen (z.B. Transport), haftet die mit der Ausführung betraute Firma.

14. BEANSTANDUNGEN

14a. Grundsätzliches

ANDREAS CLAVADETSCHER setzt bei einem Mängelanspruch des Kunden voraus, dass dieser seinen gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten nachgekommen ist.

Zeigt sich bei der Untersuchung oder später ein Mangel, so ist ANDREAS CLAVADETSCHER hiervon unverzüglich schriftlich Anzeige zu machen. Als unverzüglich gilt die Anzeige, wenn sie innerhalb von zwei Wochen erfolgt, wobei zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt.

Unabhängig von dieser Untersuchungs- und Rügepflicht hat der Kunde offensichtliche Mängel (einschliesslich Falsch- und Minderlieferung) innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung schriftlich anzuzeigen, wobei auch hier zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt.

Versäumt der Kunde die ordnungsgemässe Untersuchung und/oder Mängelanzeige, ist die Haftung von ANDREAS CLAVADETSCHER für den nicht angezeigten Mangel ausgeschlossen.

14b. Teilmangel

Mängel bloss an einem Teil der gelieferten Ware berechtigt den Kunden nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass eine Teillieferung für den Kunden ohne berechtigtes Interesse ist.

15. REGISTRIERUNG

15a. Grundsätzliches

Zur Nutzung bestimmter Funktionen kann sich der Kunde auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschliesslich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben, andernfalls wird ANDREAS CLAVADETSCHER die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informiert ANDREAS CLAVADETSCHER die Kunden per eMail. Die eMail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage der Einwilligung des Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf der bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit durch den Kunden möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per eMail. Die Rechtmässigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

ANDREAS CLAVADETSCHER speichert die bei der Registrierung erfassten Kundendaten während des Zeitraums, den der Kunde auf der Website registriert ist. Die Kundendaten werden gelöscht, sollte dieser seine Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben jedoch unberührt.

16. GUTSCHEINE

16a. Grundsätzliches

Geschenkgutscheine können bei ANDREAS CLAVADETSCHER für alle Produkte gekauft und eingelöst werden. Hingegen kann der Kunde keine Gutschein verwenden um einen neuen Gutschein zu kaufen. Gutscheine können immer nur gegen Ware eingelöst werden, Rückgabe und Barauszahlung sind nicht möglich. Die Gültigkeitsdauer gilt, sofern nichts anderes mit dem kaufenden Kunden schriftlich vereinbart wurde, 2 Jahre ab Ausstellungsdatum.

Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder durch Leistungsausfall ergeben, ist wegbedungen.

Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von direkten und indirekten Schäden (also sowohl Personen- als auch Sach- und reine Vermögensschäden), welche durch fehlerhafte bzw. unfachmännische Montage, Installation, Einstellung, Instandhaltung oder Reparatur des Produktes durch den Kunden verursacht werden.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Servicepartner-Dienstleistungen entstehen (z.B. Transport), haftet die mit der Ausführung betraute Firma.

17. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

17a. Allgemeiner Hinweis

ANDREAS CLAVADETSCHER übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen ANDREAS CLAVADETSCHER wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich.

ANDREAS CLAVADETSCHER behält es ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Haftung gemäss dem Produktehaftpflichtgesetz bleibt unberührt.

18. PERSÖNLICHE DATEN

18a. Allgemeiner Hinweis

ANDREAS CLAVADETSCHER verweist an dieser Stelle auf die geltenden Datenschutzbestimmungen, die auf der Seite www.clavigraphie.ch/datenschutz eingesehen werden können.

19. GÜLTIGKEITSDAUER

19a. Allgemeiner Hinweis

Es gelten stets die AGB, die im Augenblick der Bestellung ihre Gültigkeit haben und damit das Rechtsverhältnis zwischen ANDREAS CLAVADETSCHER und dem Kunden verbindlich regelt.

Es obliegt einzig der Verantwortung des Kunden, sich über den Inhalt der im Zeitpunkt seiner Bestellung gültigen AGB zu informieren.

Vereinbarungen die von den jeweils gültigen AGB abweichen, werden Seitens von ANDREAS CLAVADETSCHER nicht anerkannt, es sein denn ANDREAS CLAVADETSCHER hat diesen ausdrücklich in schriftlicher Form zugestimmt.

20. ANWENDBARES RECHT

20a. Allgemeiner Hinweis

Die mit ANDREAS CLAVADETSCHER abgeschlossenen Rechtsgeschäfte unterliegen ausschliesslich dem Schweizerischen Recht. Alles anderen Rechte, die das Vertragsverhältnis zwischen Kunde/Auftraggeber und ANDREAS CLAVADETSCHER regeln, wie zB. das „Wiener Kaufrecht“, das UN-Kaufrecht (CISG) werden vollständig ausgeschlossen und finden keine Anwendung.

Alle Änderungen und Ergänzungen die diese AGB betreffen, bedürfen stets der schriftlichen Form. ANDREAS CLAVADETSCHER behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen.

21. GERICHTSSTAND

21a. Ort und Datum

Gerichtsstand ist Sitz von ANDREAS CLAVADETSCHER.

VERSION: 26. April 2024

Anmeldung

Mein Newsletter

In jedem Augenblick offenbart sich die Schönheit und Liebe der Schöpfung und diese versuche ich mit meinen photographischen Arbeiten nicht nur fest zu halten, nein, ab und an ist es mein Bestreben selbst zum Medium des morphogenen Feld zu werden, sodass Werke des ArtDesign’s entstehen dürfen, die erst durch mich einen Weg in die Dreidimensionalität finden konnten.